Unsere Meinung

Neueste Beiträge

Video Marktausblick 2. Quartal 2022

Mit dem Krieg in der Ukraine und den scharfen Sanktionen des Westens, hat der Inflationsdruck durch steigende Rohstoffpreise noch einmal zugenommen. Die Sanktionen des Westens sind sogar so weitreichend, dass auch die russischen Zentralbankreserven eingefroren wurden. China hat nicht klar Stellung bezogen, was Fragen zur künftigen Weltordnung aufwirft.

Kurzupdate Ukraine-Konflikt

Mit dem Beginn militärischer Handlungen in der Ukraine hat die Krise eine neue Eskalationsstufe erreicht. Die Aktienmärkte reagieren mit deutlichen Abgaben. Der Ölpreis steigt weiter, womit gerade für Europa ein stagflationäres Umfeld droht.

Erfahren Sie mehr über Ihre Vorsorge

Die steigende Lebenserwartung in der beruflichen Vorsorge sowie die heutige Quersubventionierung durch zu hohe Versprechungen bei Umwandlungssätzen lassen die Verzinsungen des Sparkapitals auf rekordtiefen Niveaus nahe dem Nullpunkt verharren. Die attraktiven Renditen an den Börsen werden oft nicht vollumfänglich an die Versicherten weitergegeben.

Reichmuth & Co Lecture Spezial

Wir freuen uns, dass sich Professor em. Dr. Dr. h.c. Ernst Baltensperger im Rahmen einer «Spezialausgabe» der Reichmuth & Co Lectures, welche die Universität Luzern zusammen mit dem Institut für Schweizer Wirtschaftspolitik veranstaltet, den Fragen von Prof. Dr. Christoph Schaltegger stellte.

Weitere Beiträge

25 Jahre Reichmuth Pilatus

Unser Reichmuth Pilatus Fonds feiert sein 25-jähriges Bestehen. Zum Jubiläum durften wir rund 100 Gäste begrüssen. Referenten von uns gut bekannten Unternehmen gaben interessante und informative Einblicke in ihr aktuelles Umfeld.

Video Marktausblick 2. Quartal 2022

Mit dem Krieg in der Ukraine und den scharfen Sanktionen des Westens, hat der Inflationsdruck durch steigende Rohstoffpreise noch einmal zugenommen. Die Sanktionen des Westens sind sogar so weitreichend, dass auch die russischen Zentralbankreserven eingefroren wurden. China hat nicht klar Stellung bezogen, was Fragen zur künftigen Weltordnung aufwirft.

Kurzupdate Ukraine-Konflikt

Mit dem Beginn militärischer Handlungen in der Ukraine hat die Krise eine neue Eskalationsstufe erreicht. Die Aktienmärkte reagieren mit deutlichen Abgaben. Der Ölpreis steigt weiter, womit gerade für Europa ein stagflationäres Umfeld droht.

Erfahren Sie mehr über Ihre Vorsorge

Die steigende Lebenserwartung in der beruflichen Vorsorge sowie die heutige Quersubventionierung durch zu hohe Versprechungen bei Umwandlungssätzen lassen die Verzinsungen des Sparkapitals auf rekordtiefen Niveaus nahe dem Nullpunkt verharren. Die attraktiven Renditen an den Börsen werden oft nicht vollumfänglich an die Versicherten weitergegeben.

Reichmuth & Co Lecture Spezial

Wir freuen uns, dass sich Professor em. Dr. Dr. h.c. Ernst Baltensperger im Rahmen einer «Spezialausgabe» der Reichmuth & Co Lectures, welche die Universität Luzern zusammen mit dem Institut für Schweizer Wirtschaftspolitik veranstaltet, den Fragen von Prof. Dr. Christoph Schaltegger stellte.

Das revidierte Erbrecht

Am 1. Januar 2023 tritt das neue Erbrecht in Kraft. Patrik Ringler führt dazu ein Gespräch mit Tobias Somary, Fachanwalt SAV Erbrecht.

Newsletter

Bleiben Sie auf dem neusten Stand.

Einwilligung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.